×

DIE BAND SONSTIGES
Band
Musik
Repertoire
Besetzungen
   Trio
Impressionen
Referenzen
Presse
Start/Home
Organisatorisches
Hochzeiten
Checkliste
Equipment
Download
Kontakt
Partner


HOCHZEITEN


Die schnelle Info vorab

Hochzeiten mit Definitely Soul Was bietet alles Definitely Soul? (Beispiele für eine Hochzeit):
  • Zum Empfang gibt es unser kleines Trio mit melodischen Jazz-Standards und ruhigen, modernen Songs
  • Zum Essen spielen wir in grosser Besetzung unsere dezente Dinner- und Hintergrundmusik mit entspannten, souligen Grooves
  • Nach dem Essen eröffnen wir die Tanzfläche mit langsamen und/oder schnellen Walzern für Euch
  • Zur Party drehen wir dann auf mit Funk, Soul, Pop und Partymusik der vergangen Jahrzehnte.
Zusatzoptionen auf Wunsch:
  • Nach der Live-Performance der Band, können wir Euch auch noch eine kleine Tonanlage verleihen, damit Ihr mit dem harten Kern noch "bis in die Puppen" weiterfeiern könnt
  • Eine effektvolle Beleuchtung der Tanzfläche und/oder sogar der ganzen Location sorgt für die beste Ambiente - wir haben sehr viele LED-Scheinwerfer und Effekte.
  • Wir mischen Euch und Euren Gästen eine CD mit den besten Definitely Soul Songs der Veranstaltung zusammen - eine tolle Erinnerung, 100% Live und 100% von Eurer Veranstaltung.
Das machen wir nicht:
  • Brautverziehen & Trinkspiele - unsere Kernkompetenz liegt bei fetter und qualitativ hochwertiger Live-Musik. Dazu haben wir unsere Instrumente für einen Auftrittsort bestmöglich klangtechnisch eingestellt.
  • Bierzelt-Musik und Wiesn-Hits - reine Geschmackssache, ist nicht so unsere Musikrichtung



Ein paar mehr Gedanken zum Thema Hochzeit:
Ihr plant gerade Eure Hochzeitsfeier? Dann zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu dem Entschluss zu heiraten und schön, dass Ihr zu unserer Seite gefunden habt.
Der schönste Tag im Leben - sagt man. Und zum krönenden Abschluss dieses tollen Tages soll es noch eine unvergessliche Feier mit köstlichem Essen, einer wunderbaren Dekoration und einem aussergewöhnlichen Entertainment geben.
Doch wie teilt man das meist limitierte Budget am besten auf? Worauf soll man seine Priorität setzen?
In einem sind sich fast alle Brautpaare einig: "Unsere Hochzeitsfeier soll die beste Party werden, die wir und unsere Gäste seit langem erlebt haben!"
Bestimmt kommt Ihr dann auch zu den typischen Fragen wie:
- Wollen wir eine Band, einen DJ oder soll einfach nur ein Freund MP3s abspielen?
- Wie viel Zeit sollen wir einplanen für Empfang, Essen, Ansprachen, Gästeeinlagen, Tanz, Party ?
Definitely Soul unterstützt Euch gerne bei den schwierigen Entscheidungen rund um Eure Feier und versucht, die Komplexität für Euch bestmöglich zu reduzieren.

Aber der Reihen nach:
DJ oder Band: Eine Studie des "Bride & Groom" Magazins ergibt die folgenden Einblicke:
  • VOR der Veranstaltung sagen die meisten Hochzeitspaare, dass die wichtigsten Themen für sie die Kleidung, die Location samt Deko und das Essen sind. Die Musik hat nur eine untergeordnete Priorität.
  • NACH der Veranstaltung sagen knapp 80% der Hochzeitspaare sagen, dass sie besser das Thema Musik auf Prio 1 gesetzt hätten.
  • NACH der Veranstaltung sagen übrigens fast alle Gäste, dass sie sich am besten noch an das Entertainment Programm der Veranstaltung erinnern. Essen? Deko? Kleidung? vergessen! "Aber da war so eine coole Band und wir haben so viel getanzt wie schon lange nicht mehr ..."

Fazit:
die Musik sollte für Hochzeitsfeiern einen hohen Stellenwert einnehmen, für den man auch Budget zur Seite legen muss.
Wenn Ihr dies hier auf unserer Definitely Soul Seite lest, habt Ihr aber ja offensichtlich schon die Wichtigkeit des Themas "Musik" erkannt - sehr gut, denn mit guter Musik steht und fällt der Erfolg des gesamten Abends.
Nun beginnt aber die Qual der Wahl: was ist das Richtige für Euch?
Nur einen DJ? Ein Alleinunterhalter ? Oder eine klassische "2..3 Mann + 1 Frau" Hochzeitskapelle ?
Oder doch vielleicht mal etwas Besonderes und eine coole, "fette" Band ?

  1. Der Freund: die günstigste Lösung, aber bitte tut das Euch und Eurem Freund nicht an! Eine echt undankbare Aufgabe: kommt keine rechte Stimmung auf, kann schon mal dauerhaft die Freundschaft unter so einem Einsatz leiden.
  2. Der DJ: die gibt es von günstig bis teuer - je nachdem, wie professionell die DJs sind und was sie alles an Equipment mitbringen. Vorteil: braucht kaum Platz, Risiko: wenn man keine Referenzen persönlich abfragen kann, dann kann ein Abend mit einem unbekannten DJ auch mal ordentlich in die Hose gehen.
  3. Der Alleinunterhalter: aus musikalischer Sicht ein Alptraum. Das Einzige was echt ist, ist der Gesang (und der ist nicht immer gut), der Rest kommt von der Rhythmusautomatik des günstigen Keyboards. Dann besser CDs auflegen.
  4. Die Hochzeitsband: meist 2...3 Jungs und plus eine Sängerin: oft sehr erfahren und auch gut, wenn man nicht gerade eine Band erwischt, bei der im Hintergrund nur Computer/Midi-Files laufen. Die Bands sind aber so populär, dass ein solcher Auftritt nichts Aussergewöhnliches mehr ist.
  5. Definitely Soul: das Besondere, der "Eye & Ear-Catcher", die Hochzeit mit Konzert-Arena-Athmosphäre, mit bis zu zehn Musikern, die nur für Euch und Eure Gäste spielen.
  6. Die Kombination aus Definitely Soul + DJ: die Königslösung für alle, die gerne bis morgens um 5 Uhr feiern wollen. Wir arbeiten mit renommierten DJs zusammen, die bei Bedarf die perfekte Ergänzung zu unserer Liveshow sein können.

Viele Quellen behaupten, der Trend ginge zur Individualisierung, zum Besonderen - hier seid Ihr mit Definitely Soul bestens beraten!

Noch ein paar Tipps, die Ihr auch auf unserer "Checklist" Seite findet:
  • Licht / Beleuchtung: eine stimmungsvolle Party steht und fällt mit einer effektvollen Beleuchtung.
  • Ansprachen / Einlagen / Spiele: überlegt Euch vor der Feier, wo Ihr den Schwerpunkt setzen wollt: Einlagen von Familie und Freunden oder Party?
  • Wenn Ihr Party wollt, dann sollte die Band in Sichtweite der Gäste stehen und nicht um die Ecke, sonst traut sich keiner mit dem Tanzen anzufangen.
  • Zum Tanzen benötigt man Platz (wenigstens 3m x 3m) - am Besten direkt vor der Band, dann können Musiker und Gäste miteinander interagieren.

P.S. all dies ist natürlich unsere persönliche Meinung.

(c) Definitely Soul 2017